Nigh

Evelyn Loschy Fotocollage, 35,5 x 62 cm, 2019 In ihrer Arbeit „NIGH“ untersucht die Künstlerin die Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche. Das Kunstwerk zeigt den Körper als emotionalen Resonanzraum, fragmentiert im psychischen Ausnahmezustand eines existentiellen Moments.

Me And My Selves

Evelyn Loschy Video, Found Footage, 9:42 min., bw, 4:3 PAL, Sound, 2014
 Ein Found Footage-Video in fünf Akten, basierend auf der ältesten Verfilmung des Romans „Die Geierwally“ von 1921. Einem schwarz-weiß Stummfilm von Ewald André Dupont mit Henny Porten in der Hauptrolle. Bereits 1875 erweckte Wilhelmine von Hillern in ihrem gleichnamigen Roman „Die Geierwally“ zum […]

Entkoppelung

Evelyn Loschy Video, Stop-Motion, 1:24 min. (Loop), 4:3 PAL, bw, Sound, 2012 „Entkoppelung“, ein Stop-Motion-Video, zeigt die Künstlerin in Aktion mit den BHs ihrer Großmutter – ein Spiel wie ein Kampf, eine Entkoppelung von veralteten Denkschemata, die mittels des Sounds einer mechanischen Schreibmaschine in codierter Form hörbar sind. https://vimeo.com/104932673

Algorithmische Wiedergänger

Diese Ausstellung muss pandemiebedingt auf das Jahr 2021 verschoben werden. Der erste Ausstellungstag ist der 7. Mai 2021. Im Jahr 2020 ist die Künstlerin, Filmemacherin, Weltreisende und experimentelle Dokumentaristin Ulrike Ottinger die künstlerische Leitfigur des Projekts. Ihr multidisziplinäres Werk steht visionär für ein radikales Que(e)rdenken. Drei Künstlerpositionen wurden eingeladen, in Dialog mit Ulrike Ottingers Arbeiten […]